Neuigkeiten

Hier finden Sie alle Neuigkeiten des aktuellen Jahres.

35 Jahre Holnsteiner Werkstätten

35 Jahre Holnsteiner Werkstätten

Die Sonne strahlte, als sich die Beschäftigten und Mitarbeiter der Werkstatt auf dem Vorplatz versammelten. Eigentlich hätte es ein großes Fest werden sollen. Doch aufgrund der momentanen Situation ist das nicht möglich. Eine kleine Feier, ließen sich die Werkstättler jedoch trotzdem nicht nehmen.

mehr »

Unser Zunftbaum steht! Ein Zeichen der Lebendigkeit

Unser Zunftbaum steht! Ein Zeichen der Lebendigkeit

 Anlässlich des 35-jährigen Jubiläums der Werkstätten wurde auf dem Vorplatz ein Zunftbaum aufgestellt. Unser neuer Pfarrer Francesco Benini segnete den Baum.

mehr »

Gottesdienst zum Vorlesen

Gottesdienst zum Vorlesen

Herr Scherübl hat wieder einen Vorlese-Gottesdienst für kommenden Sonntag zusammengestellt. Damit auch die Mitarbeiter zu Hause und alle die uns nahe stehen zu Hause das Wort Gottes feier können, findet ihr im Anhang alle notwendigen Materialien!

mehr »

Offenen Hilfen - Freizeitangebote abgesagt!

Unsere Freizeitangebote können aufgrund der Corona – Pandemie derzeit nicht stattfinden. Vereinzelt finden Bildungsangebote unter Einhaltung der Corona – Hygiene – Vorschriften statt. Die Teilnehmerzahl ist hierbei begrenzt. Sollten Sie Interesse haben, können Sie uns gerne anrufen. Tel. 08460/18182. Mit freundlichen Grüßen Elfriede Scherübl.

Hauszeitung - Vorgelesen!

Hauszeitung - Vorgelesen!

Wir Mitglieder der Hauszeitungsredaktion hatten im Februar 2020 die Idee, die Hauszeitung nicht nur als Text und Foto zu veröffentlichen, sondern auch als Video. So wurden einige Artikel ausgewählt und verfilmt. Viel Spaß beim Anschauen!

Drei neue Auszubildende bei Regens Wagner Holnstein

Drei neue Auszubildende bei Regens Wagner Holnstein

Wer als junger Mensch direkt von der Schule kommt und HeilerziehungspflegerIn werden möchte, benötigt Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Beeinträchtigung. Drei junge Männer beschreiten seit dem 1. September diesen Weg bei Regens Wagner Holnstein.

mehr »

Schrittweise Wiedereröffnung der zweiten Lebensbereiche: Werkstatt, Förderstätte, Seniorentagesstätte

Schrittweise Wiedereröffnung der zweiten Lebensbereiche: Werkstatt, Förderstätte, Seniorentagesstätte

Sehr geehrte Damen und Herren nach den Abstimmungsgesprächen mit dem Bezirk OPf. die in dieser Woche stattgefunden haben, müssen wir unser Konzept der Wiedereröffnung der zweiten Lebensbereiche in Teilen anpassen.

mehr »

Von den Werkstätten in die Landwirtschaft

Von den Werkstätten in die Landwirtschaft

Herr Röhrl war viele Jahre in der Abteilung Metall der Holnsteiner Werkstätten tätig. Jetzt arbeitet er auf dem landwirtschaftlichen Betrieb bei Felix Kaiser.

mehr »

7 erfolgreiche Abschlüsse in der Heilerziehungspflege

7 erfolgreiche Abschlüsse in der Heilerziehungspflege

Am Freitag den 24. Juli 2020 fand die Vergabe der Abschlusszeugnisse in der Fachschule für Heilerziehungspflege und Heilerziehungspflegehilfe in Neumarkt statt. Alle sieben Auszubildende von Regens Wagner Holnstein erreichten ihr Ziel.

mehr »

Schutz- und Hygienekonzept für Heimfahrten von Bewohnerinnen und Bewohner bei Regens Wagner Holnstein

Schutz- und Hygienekonzept für Heimfahrten von Bewohnerinnen und Bewohner bei Regens Wagner Holnstein

Sehr geehrte Betreuerinnen und Betreuer, sehr geehrte Angehörige, das Besuchsverbot für Einrichtungen der Behindertenhilfe wurde durch individuelle Schutz- und Hygienekonzepte, ersetzt. Im Folgenden finden Sie unsere ab 23. Juli gültigen Regelungen für Besuche/Heimfahrten bei Regens Wagner Holnstein.

mehr »

Sommerfest - Gottesdienst zum Vorlesen und anhören

Sommerfest - Gottesdienst zum Vorlesen und anhören

Da das Sommerfest dieses Jahr leider ausfällt hat Herr Scherübl Otto einen Vorlesegottesdienst geschrieben, gespielt und gesungen. Viel Freude beim Vorlesen und anhören der Musikstücke.

mehr »

Ihr Berufswunsch hat sich erfüllt

Ihr Berufswunsch hat sich erfüllt

Für Daniela Huber ging ein Traum in Erfüllung. Seit dem 1. März 2020 ist sie feste Angestellte im Zentrum für Betreuung und Pflege in Parsberg. Zuvor war Daniela Huber viele Jahre in der Wäscherei der WfbM tätig.

mehr »

Wendehammer fertiggestellt

Wendehammer fertiggestellt

Seit 1989 gibt es das Johanneshaus und damit die Schwierigkeit für Fahrzeuge in diesem Bereich rückwärts fahren zu müssen. Diese Gefahr wurde durch den Bau eines Wendehammers nun reduziert.

mehr »

Hauszeitung 2020 - Jetzt schon online!

Hauszeitung 2020 - Jetzt schon online!

Das Sommerfest ist traditionell immer der Stichtag für die Veröffentlichung der Hauszeitung. Da dieses 2020 ausfällt, finden wir anderen Verbreitungswege. Vorab könnt ihr deshalb die Hauszeitung schon mal digital lesen und anschauen...

mehr »

Allen ein gesegnetes Pfingstfest!

Allen ein gesegnetes Pfingstfest!

Mit einem Bild aus unserer Hauskapelle möchten wir Allen zum bevorstehenden Pfingstfest ganz herzliche Grüße und Segenswünsche senden.

mehr »

Regens Wagner spricht sich für regelmäßige Reihentestungen aus

Regens Wagner spricht sich für regelmäßige Reihentestungen aus

Pressemitteilung der Regens-Wagner-Stiftungen: Regens Wagner spricht sich für regelmäßige, kostenfreie Reihentestungen auf COVID-19 auch in den Bereichen der Eingliederungshilfe aus.

mehr »

Maßnahmen anlässlich der Corona-Pandemie

Maßnahmen anlässlich der Corona-Pandemie

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass die Regelungen für Personen, die sich bisher im häuslichen Umfeld von Angehörigen aufgehalten haben und nun wieder in die Einrichtung zurückkehren wollen konkretisiert wurden und deren Rückkehr erleichtert wird.

mehr »

Regens Wagner unterstützt die Initiative

Regens Wagner unterstützt die Initiative "Mehr wert als ein Danke"

Mit einer Petition soll die Politik aufgefordert werden, für bessere Arbeitsbedingungen, gerechten Lohn und mehr Wertschätzung für die vielen Fach-, Pflege- und Hilfskräfte im sozialwirtschaftlichen Bereich zu sorgen.

mehr »

Verlängerung von Maßnahmen anlässlich der Corona-Pandemie

Verlängerung von Maßnahmen anlässlich der Corona-Pandemie

Sehr geehrte Betreuerinnen und Betreuer, sehr geehrte Angehörige. Das strikte Besuchsverbot für Einrichtungen der Behindertenhilfe gilt grundsätzlich zunächst bis zum 17.05.2020 weiter. Besuche solen aber möglich sein. Das ist eine erfreuliche Nachricht. Für die Besuche gelten bestimmte Auflagen. Mehr dazu erfahren Sie im Schutz- und Hygienekonzept.

mehr »